7. Internationales Gitarrenfestival

Datum
Sun
.
15
.
09
.
24
Beginn
17:00
Uhr
Ort
Eintritt
30.00
Eintritt
Eintritt frei
No items found.
Karten
30.00

IM FORUM GESTALTUNG

Orchestral Sounds

Jiazhuo Liu

Der junge Chinese eröffnet als Youngster Support den Finaltag des 7. Internationalen Gitarrenfestivals Magdeburg 2024. Der Autodidakt gewann 2017 die "WAGF Fingerstyle Guitar Competition" und dieses Jahr den sechsten "European Guitar Award". Seit 2017 hat er mehr als 60 Solokonzerte gegeben – hauptsächlich in China und Vietnam – und an vielen Gitarrenfestivals teilgenommen. Er hat zudem über eine Million Fans in den sozialen Medien in China.

Er veröffentlichte sein erstes Soloalbum "A Brand New Day" im Jahr 2019 und sein zweites Album "17" im Jahr 2021.

Andy McKee, einer der besten Akustikgitarristen der Welt, urteilte nach einem Konzert des jungen Kollegen: „Fantastisch gespielt, arrangiert, komponiert... wirklich wunderbar, dich heute Abend zu hören!!! Ich bin jetzt ein Fan!"

[CHN] Jiazhuo Liu (Gitarre)

Quadro Nuevo

Melodien aus fernen Welten, Tango, ägäische Mythen-Klänge, orientalische Grooves, waghalsige Improvisationen und Fahrtenlieder entlang einer sonnenbeschienen Küstenstraße, Swing, Balladen und mediterrane Leichtigkeit verdichten sich bei Quadro Nuevo zu märchenhaften Tonfabeln.

Die temperamentvollen Vollblut-Musiker touren seit 1996 durch die Länder dieser Welt und gaben bisher rund 4000 Konzerte. Sie trugen ihre Lieder von Bayern bis Bari, quer über den Balkan, durch Vorderasien bis Kairo, von Buenos Aires bis Hong Kong.

Die Auftrittsorte sind so verschieden wie die Wurzeln ihrer Musik:
Das Ensemble ist nicht nur auf Festivals und in renommierten Konzertsälen wie der New Yorker Carnegie Hall zu Gast. Die spielsüchtigen Virtuosen reisen auch als Straßenmusikanten durch den mediterranen Süden und laden als nächtliche Tango-Kapelle zum Tanz.

Durch ihre verwegene Musizierweise holten sie sich zweimal den ECHO, eine Goldene Schallplatte, den Preis der Deutschen Schallplattenkritik und mehrere Jazz Awards.
Immer unterwegs hat das Instrumental-Quartett abseits der gängigen Genre-Schubladen eine ganz eigene Sprache der Tonpoesie entwickelt. Sie ist geprägt von der leidenschaftlichen Liebe zum Instrument und von größter Spielfreude. Das Geheimnis ist Hingabe: Selten hat man erlebt, dass Musik mit so viel Spannung, Verve und Einfühlungsvermögen in fremde Kulturen dargeboten wird.

Mit dem neuen Album HAPPY Deluxe brechen die Musiker auf in improvisatorisches Neuland, mal hoch schwingend in schwirrende Lüfte, mal abtauchend in mediterran glitzernde Meere, mal chillig versponnen in Tagträumen und Nachtschwärmerei – das Ergebnis ist Musik, die glücklich macht.

Quadro Nuevo erklärt ihre klangliche Hommage an Glücksmomente so:
„Unsere Musik entsteht seit jeher aus Erlebnissen und Begegnungen. Die Fröhlichkeit und Freundlichkeit vieler Menschen in Brasilien faszinierten uns. Sie färbte unsere Lieder. So entstand auch der Titel des Albums. Uns ist dabei durchaus bewusst, dass die alltägliche Lebenswelt vieler Menschen alles andere als unbeschwert ist. Trotzdem – oder gerade deshalb – darf auch in Zeiten von Krisen und Kriegen die Musik eine positive Gegenwelt anbieten.“

[DE] Mulo Francel (Saxophon, Klarinette, Mandoline)

[DE] Andreas Hinterseher (Akkordeon, Trompete, Bandoneon, Vibradoneon)

[DE] D. D. Lowka (Bass, Perkussion)

[DE] Paulo Morello (Gitarre)

www.quadronuevo.de

7. INTERNATIONALES GITARRENFESTIVAL MAGDEBURG

12.–15. SEPTEMBER 2024

FORUM GESTALTUNG & MORITZHOF

LINE UP

Veranstalter

Veranstaltungsort

Brandenburger Straße 9-10 . 39104 Magdeburg

Einlass

16.00 Uhr

Karten

Festivalticket (limitiert, für alle Konzerte des Festivals): 110 €

Tagesticket (für alle Konzerte des jeweiligen Tages):

VVK 30 €/25 € ermäßigt | AK 35 €/30 € ermäßigt

Tickets | Bibliothek | Editionen | Kollektionen

Einkaufswagen

Folgen Sie uns auch auf Social Media

Instagram Forum Gestaltung
Facebook Forum Gestaltung
YouTube Forum Gestaltung

Gefördert durch:

Freundlich unterstützt von: