IG Denkmalpflege: Reichseinheitsspeicher am Wissenschaftshafen

Datum
Fri
.
26
.
04
.
24
Beginn
18:00
Uhr
Ort
Bühne
Eintritt
Eintritt
Eintritt frei
No items found.
Karten

Die Sanierung und der grundlegende Umbau der beiden Reichseinheitsspeicher am Wissenschaftshafen in Magdeburg

Vortrag von Dipl.-Ing. Architekt BDA Uwe Thal, Architekturbüro Thal, Gommern

Uwe Thal gibt einen historischen Abriss zur Entstehung des Handelshafens und dessen ersten Speichergebäuden sowie zur Erweiterung und Errichtung weiterer Silogebäude zwischen 1935 und 1939 im Rahmen der nationalsozialistischen Wirtschafspolitik. Weiterhin werden die Grundriss- und Konstruktionsprinzipien derartiger in dieser Zeit errichteten Gebäude in Deutschland und deren technische Funktionen aufgezeigt.

Es gab Bestrebungen zur weiteren Entwicklung des nach der Wende brachliegenden Hafengebietes. Die Stadt Magdeburg initiierte einen Ideenwettbewerb. Im Vortrag werden die Ergebnisse des Wettbewerbs, die Projektentwicklungen für die Silogebäude und die Planungs- und Verfahrensinhalte zum Umbau in Wohngebäude vorgestellt. Außerdem werden die Hintergründe erläutert, welche beinahe zu einem Abbruch der geplanten Investition geführt hätten. Architekt Uwe Thal informiert abschließend über den gegenwärtigen Stand sowie weitere Absichten zu den Reicheinheitsspeichern.

Eine Veranstaltung der Interessengemeinschaft Denkmalpflege im Kultur- und Heimatverein Magdeburg e. V.

Weitere Vorstellungen

No items found.